Etappe 2 des Sauerland Höhenflugs

Vor ein paar Wochen wanderte ich mit meiner üblichen Runde die 2. Etappe des Sauerland Höhenflugs. Nachdem wir ja den Neanderlandsteig nach langer Zeit abgeschlossen hatten, war uns klar, dass wir ein neues Projekt, mit möglichst vielen Etappen brauchten und nach langem Beratschlagen entschieden wir uns für den Sauerland Höhenflug. Die erste Etappe wanderten die…

Almbachklamm und letzter Abend

Den letzten Tag begannen wir früh mit einer Wanderung in die Almbachklamm. Dort starteten wir um kurz vor 8:00h und so waren wir beinahe ungestört im sanften Morgenlicht. Die Klamm war wunderschön und viel länger und größer als die Wimbachklamm. Auch hier gab es wieder einige schöne Wasserfälle, und wenn man genau hinsah konnte man…

Ein regnerischer Tag

Am vorletzten Tag der Reise war viel Regen angekündigt und so beschlossen wir weniger Natur und Landschaft und stattdessen mehr Kultur in der Gegend zu erkunden. So fuhren wir erst zum Salzbergwerk, dann zur Dokumentation Obersalzberg und schließlich zum Windbeutelbaron. Das Besucherbergwerk war echt interessant. Man bekam typische Bergfahrerkleidung ausgeliehen und durfte/musste diese über seiner…

Wanderung zur Eiskapelle

Am nächsten Tag im Urlaub sollte es zur Eiskapelle gehen. Dazu startet man erstmal wieder am Hauptanlegeplatz des Königssees und fährt von dort aus mit den schönen Booten weiter bis zur Haltestelle St. Bartholomä. Von dort aus geht es erstmal recht ebenmäßig geradeaus durch ein kleines Waldstückchen, bis zu einer kleinen Flussüberquerung. Dort macht der…

Hintersee und Wimbachklamm

In der nächsten Zeit werde ich hier nach und nach meine Fotos aus dem Urlaub in Berchtesgaden teilen, den ich kürzlich gemacht habe. Geplant sind 5 Posts - einer für jeden Tag, den ich dort war. Am ersten Tag haben wir den Hintersee und die Wimbachklamm besucht. Dafür sind wir um 4:30h aufgestanden, denn der…

Jahresende

Den letzten Tag dieses Jahres durfte ich am wunderschönen Storforsen verbringen. Wir sind bei knackigen - 22°C und klarem Himmel am Storforsen durch die engen Wege gelaufen und konnten das wunderschöne Licht des Sonnenaufgangs und Sonnenuntergangs genießen. Beide Zeiten gehen nahtlos ineinander über an den so kurzen Tagen hier. Der Tagesablauf besteht aus blauer Stunde…

In der Natur

Heute sind wir Eisfischen gefahren. Dafür haben wir einen Guide getroffen, der uns an einen entlegenen See geführt hat, wo wir dann angeln konnten. Die Natur um uns herum war einfach atemberaubend schön. Es war absolut still und das einzige Geräusch war das leise entfernte Rauschen der Storforsen Stromschnellen. Gegen Mittag bildeten sich dann sogar…