Almbachklamm und letzter Abend

Den letzten Tag begannen wir früh mit einer Wanderung in die Almbachklamm. Dort starteten wir um kurz vor 8:00h und so waren wir beinahe ungestört im sanften Morgenlicht. Die Klamm war wunderschön und viel länger und größer als die Wimbachklamm. Auch hier gab es wieder einige schöne Wasserfälle, und wenn man genau hinsah konnte man…

Ein regnerischer Tag

Am vorletzten Tag der Reise war viel Regen angekündigt und so beschlossen wir weniger Natur und Landschaft und stattdessen mehr Kultur in der Gegend zu erkunden. So fuhren wir erst zum Salzbergwerk, dann zur Dokumentation Obersalzberg und schließlich zum Windbeutelbaron. Das Besucherbergwerk war echt interessant. Man bekam typische Bergfahrerkleidung ausgeliehen und durfte/musste diese über seiner…