Fernweh

Die letzten Tage waren wieder unglaublich stressig! Es ist immer noch viel für die Wohnung zu tun und dann hatte ich heute das Kolloquium für meine Bachelorarbeit. Ich habe bestanden und das sogar mit einer 1,5!! Ich bin so unglaublich erleichtert und freue mich jetzt umso mehr auf die Reise nach Schweden! Gleichzeitig denke ich…

Letzter Tag in Sonthofen

Da heute unser letzter Tag hier in Sonthofen ist, sind wir wieder rausgefahren in die Natur. Heute war das Wetter wieder wie am ersten Tag, also sehr verschneit und eher dunkel. Da wir noch unsere Sachen zusammenpacken mussten für die Heimfahrt morgen und die Ferienwohnung etwas aufräumen wollten, waren wir nur wenige Stunden unterwegs, also…

Wandern im Schnee

Heute sind wir durch den meterhohen Schnee einen Berg hochgelaufen. Nicht ganz bis zur Spitze, da der Weg nicht überall geräumt war und man so Gefahr lief abzurutschen oder sich zu verletzen und man die Wege nicht verlassen durfte, aber bis zur Hütte an der Bergbahn. Die Aussicht war einfach wunderbar. Die Luft war so…

Sonthofen

Ich bin im Urlaub! Und zwar ganz im Süden von Bayern, in Sonthofen im Allgäu. Es ist wunderschön hier! Es gibt viele Berge obwohl es noch nicht in den Alpen liegt und eine riesen Menge Schnee! Gestern bin ich in der Abenddämmerung angekommen und wurde von einem wunderschönen Sonnenuntergang und unfassbar klarer Sicht begrüßt. Die…

Schnee

Gestern und heute hat es wieder geschneit. Und zwar so richtig! Inzwischen liegen bestimmt 15-20cm Neuschnee und es sieht einfach wunderschön aus. Genau richtig um mich auf Bayern und Schweden einzustellen, denn an beiden Orten wird vermutlich erheblich viel mehr Schnee liegen, als ich es hier gewöhnt bin. Natürlich habe ich mir die Gelegenheit nicht…

Etappe 14

Die Etappe 14 sind wir letzten Sonntag gewandert und das Wetter war genau so, wie man es sich Anfang Dezember in Deutschland vorstellt: Kalt und nass. Der Morgen hat wunderschön angefangen! Es war verschneit und kalt und überall ein bisschen weiß, wie mit Puderzucker bestreut. Ich liebe Schnee und bin herumgehüpft wie ein kleines Kind…

Etappe 13

Endlich endlich endlich! Am Wochenende war es wieder so weit und ich konnte raus in die Natur! Nach ein paar sehr stressigen Wochen war das genau das, was ich gebraucht habe! Einfach rauskommen und den Alltag für ein paar schöne Stunden vergessen. Einfach laufen und die Eindrücke der wunderschönen herbstlichen Natur genießen. In den letzten…